„Interkulturelle Bildung“ ist ein Thema, das unserem Lieferanten PILOT PEN sehr am Herzen liegt. In Kooperation mit den „Kinderbuch Machern“ hat PILOT PEN nun Lehrmaterialien für die Grundschule entwickelt, die das Thema Integration aufgreifen. PILOT will damit Lehrer unterstützen, die positiven Seiten kultureller Vielfalt im Unterricht spielerisch zu vermitteln und erlebbar zu machen. Die Unterrichtsmappe „Unsere Bunte Welt“ besteht aus Kopiervorlagen für Lehrer, einem Poster für das Klassenzimmer, sowie einem Schreib- und Malwettbewerb „Das Wunsch-Buch“, bei dem es tolle Klassenpreise zu gewinnen gibt. Zudem bietet das Thema viele kreative Schreib- und Malanlässe, bei denen der Spaß im Mittelpunkt steht.

Die Schule hat einen hohen Stellenwert, wenn es darum geht, Kindern fremde Kulturen näherzubringen. In fast allen Schulklassen findet man Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen. Die kulturelle Vielfalt ist ein Geschenk, aber auch eine große Herausforderung. Die Auseinandersetzung mit fremden Kulturen, ebenso in Bezug zur eigenen Kultur, das Auseinanderzugehen und der Erwerb interkultureller Kompetenz sind dabei vor dem Hintergrund einer globalisierten Welt unerlässlich. Eine wichtige Aufgabe von Pädagogen und Eltern ist es, Kindern früh das Thema nahezubringen. Toleranz und Vorurteilslosigkeit sind Eigenschaften, die für einen offenen Dialog zwischen den Kulturen, für Verständnis und gesellschaftlichen Frieden sorgen können.

Die bereits erwähnten Unterrichtsmaterialien richten sich zunächst an Lehrer der Vor- und Grundschule.  „PILOT 4 School“ ist jedoch ein langfristig angelegtes Projekt. Im Laufe der Zeit wird das Repertoire daher sukzessiv erweitert. Geplant ist unter anderem, zukünftig auch Materialien für die Sekundarstufe I und II zur Verfügung zu stellen.

Die Unterrichtsmaterialien können von den Lehrern, solange der Vorrat reicht, über die Website www.pilot-4-school.de  als gedruckte Version angefordert werden oder als Kopiervorlage heruntergeladen werden.